ameisen im kirschblütenhaufen

schreiben als antwort aufs schweigen

Monat: November, 2019

___

an der spree

am morgen nebel
ein paar vögel am fluss still
atmet die natur

© mp

..:::..

wir_wa_h_r[r]

wenn ich an dich denk
denk ich an die zeit
als du und ich
nicht du und ich war
es war ein wir
dann wurd aus dem
ein wirr
wahr
was war wahr?
ja nein doch nicht
was war los?
war du und ich
noch wir?
ich war wirr
war ich ich?
wer war ich
für dich?
wer du für
mich?
wer war ich
für mich?
wer war ich
mit dir?
wer mit mir?
war ich ich?
war ich du?
warst du ich?
was war wir?
wer warst du?
was war es
das mit dir?
es war wirr
war es wir?
war ich wir?
und du?
was ist wahr?
was war wahr?
wenn ich an dich denk
denk ich an weh und ach
ich denk du und ich
das war mal wir
was eins war
wurd zwei
es wurd ein
du und ich
so weh
so ach
ist das denn so?
ist das denn wahr?

© mp

………..

dies ist mein beitrag zum aktuell stattfindenden lyrimo,
damit ich das dichten nicht verlerne bei allem zeichnen
und schreiben im nanowrimo.

https://lyrimo.wordpress.com/2019/11/08/lyrik-08-11-2019-einsilbig/

aus dem zeichenatelier

© mp