ameisen im kirschblütenhaufen

schreiben als antwort aufs schweigen

Monat: September, 2015

____

Advertisements

“Eine Wahrheit kann erst wirken, wenn der Empfänger für sie reif ist.”

(Christian Morgenstern)

.

funken

die sehnsucht mit ihren sanften pfoten
schleicht in mir umher
– stille kommunikation der seelen –
du denkst auch an mich
ich fühle wir fühlen uns ganz ähnlich
nah und sehnsüchtig
erinnern wir uns an all das schöne
das sich an sich selbst
bemisst und uns trägt durch diese zeit
in der vermissen
unser fühlen und denken bewegt
ich liebe dich und
du liebst mich und schreibst
jede sekunde
mit deinem herzen ein gedicht für mich
so wie ich für dich
unsere seelen kommunizieren
sie wissen mehr als wir
mit worten ausdrücken können

© mp

II

das zarte
wir.
und das, was es nicht
mehr gibt.
abgelöst. lose.
an einem faden schwebt es.
irgendwo im raum.
verloren.

© mp

I

Das Zarte in uns.
Wie es aufsteht,
bewegt, berührt
und stürzt.
Wohlig, schmerzhaft,
trüb.
Ohne dich.

© mp