ameisen im kirschblütenhaufen

schreiben als antwort aufs schweigen

Kategorie: Allgemein

putz

die glaubenssätze
glauben es
sie glauben fest daran
dass wahr ist
was sie sagen
deshalb sagen sie es
immer wieder

es ist wie eine predigt
ins innere hinein
während du wach bist
während du schläfst
wie eine standpauke
im orchester der sätze
schallt es durch dich

[diese vertrauten
anvertrauten auch
unvertrauten
unverdauten sätze]

sie sind
unglaubwürdig
doch du glaubst sie
dummerweise
irgendwie

[vielleicht durch die
dauerbeschallung
– die zermürbende]

es wird zeit
sie von der kanzel zu vertreiben
die falschen glaubenssätze
zu verungültigen
dich nicht mehr von ihnen
schikanieren zu lassen

[wenn du nur wüßtest wie]

© mp

Werbung

—-

schwung

ein goldfisch im glas
macht blubb blubb an der scheibe
wind geht darüber
eine welle hebt ihn hoch
dann taucht er wieder unter

© mp

mitte oktober

bedeckt vom herbstlaub
sind die berliner straßen
der wind bläst hindurch
fröhlich flattern die blätter
und lachen auf dem gehsteig

© mp

tanka ist eine japanische gedichtform, die ohne reim auskommt. aus ihr sind haiku und senryu entstanden (5-7-5 silben) und ähnlich in der struktur (5-7-5-7-7). bislang hatte ich nur haikus und senryus geschrieben, da ich eher die freien verse liebe und schreibe, aber diese kleine form reizte mich dann doch irgendwann. das ist lange her und nun war ich neugierig auf das tanka. normalerweise geht es in den kleinen gedichten um die natur (haiku und tanka), um besondere momente (und um gefühle im senryu). ich habe das inhaltlich ausgeweitet und in verschiedene thematische richtungen geschrieben, um die form des tanka auszuprobieren. besondere momente gibt es meiner meinung nach nicht nur in der natur da draußen, sondern auch in und mit der natur des menschen. hier habe ich eines ausgewählt, das zur jahreszeit passt. viel freude beim lesen.

Über die Kunst

„Die meisten Kunstwerke sind autobiographische Bekenntnisse“. (Boris Cyrulnik)

Dieses Zitat habe ich aus einem Interview mit dem Psychiater, Neurologen, Psychoanalytiker und Mensch Boris Cyrulnik, der in diesem Gespräch über Resilienz, Traumata und Bewältigung spricht. Er erwähnt, wie wichtig es ist, dass z.B. Kinder schon lernen, künstlerisch tätig zu sein, um so Erlebnisse, die (noch) keine Worte haben, eine Form finden und sich so zeigen können. So könne man in den Austausch darüber treten oder einfach die Existenz dessen akzeptieren, was direkt oder indirekt kommuniziert wird. Im Interview gehen beide der Frage nach, wie es möglich ist, dass die einen an traumatischen Erlebnissen scheitern und andere daraus erwachsen. Was es braucht, was hilfreich ist, was die Familie tun kann, was der Staat, die Schule.
Wer sich für das Interview interessiert, kann es sich gern anhören. Es dauert etwa eine Stunde und wird in gut verständlicher Sprache geführt. Es ist im Original auf katalanisch, aber es gibt die Möglichkeit, sich das in deutscher Sprache automatisch übersetzen zu lassen, was ich gestern gemacht habe. Ich habe die Voreinstellung vorgenommen, weiß aber nicht, ob das automatisch übernommen wird für Euch. Ansonsten auf das Rädchen klicken, dann „automatisch übersetzen“ und dann „deutsch“ anklicken. Es ist alles nachvollziehbar und gut zu verstehen. Hier also das Video für alle, die mehr zum Thema wissen wollen als das obige Zitat.

 

Jonas Burgert

Wenn mich jemand mit seiner Kunst, aber auch mit seinem Wesen und Sprechen sehr erreicht und anspricht, so ist das der Berliner Künstler Jonas Burgert. Er strahlt eine ruhige und konzentrierte Gewissheit aus, die mich sehr berührt. Ich könnte und möchte ihm stundenlang zuhören und fühle mich unglaublich bereichert und bewegt.  Seine Website, falls sich jemand seine Bilder anschauen möchte: https://www.jonasburgert.de/

Abends dachte ich, es wäre doch schön, einen Bildband mit seiner Kunst Zuhause zu haben. Dabei durfte ich feststellen, dass einer davon mit 78 Euro noch recht kostengünstig ist. Andere kosten über 300 Euro oder sind gar nicht mehr erhältlich. Es hat es mir die Freude an einem Bildband verdorben. Wie entstehen solche Preise und wer kauft das dann? Ich habe diese Idee inzwischen ad acta gelegt. Also kein Bildband, sondern einfach Ausschau halten, ob ich mal seine Bilder in einer Ausstellung bewundern darf, irgendwann. Denn diese Bilder finde ich unglaublich virtuos, schön, stark, tief und sehr berührend.

celebration

zur feier des tages mal ein bisschen musik zum feiern. 🙂

°°°°°

keine eigenheime mehr?

Video vom 13.05.2022

Das hatte ich bislang nicht mitbekommen. Und Ihr?

1.001 follower. danke an euch!

hallo ihr lieben, gerade habe ich festgestellt, dass ich die 1.000er-marke geknackt habe. vielen dank an alle, fürs folgen, kommentieren, da sein. danke an euch für euer interesse, eure treue, eure gedanken und lieben worte. alles liebe, schönes wochenende euch, eure wolkenbeobachterin

meinung zur aktuellen lage, blick aus der schweiz

„Deutsche, befreit Euch von Euren Politikern“, Die Weltwoche vom 04.07.22

wheels

round and round and round it goes

©mp

schöne pfingsten wünsche ich euch und hoffe, ihr habt es ebenso sonnig, wie wir hier in b. 🙂

we deserve to dream

male

©mp

nach längerer zeit habe ich mich mal wieder an ein portrait gewagt. bleistift, in A4.