ameisen im kirschblütenhaufen

schreiben als antwort aufs schweigen

Monat: Dezember, 2018

Werbeanzeigen

🎄 🎄🎅🎄 🎄

bald ist weihnachten. es ist schon ganz nah. nur noch vier tage. bestimmt habt ihr schon alle geschmückte räume, adventskränze, weihnachtsplätzchen, vielleicht auch duftlämpchen und lichterketten. die einzige weihnachtsdeko dieses jahr in meiner wohnung ist ein weißer papierstern, den ich gestern ins fenster gehängt habe. die stadt hingegen ist lichterfroh geschmückt. runde, große, strahlende kugeln aus licht, die bäume darstellen. lichterketten quer über die straßen aufgereiht. der fliehende duft von glühwein. weihnachtsbuden. zimtsterne, vanillekipferl und viele, viele buntgeschmückte weihnachtsbäume. jetzt mache ich auch ein bisschen weihnachtsstimmung hier im blog für alle, die noch nicht davon infiziert sind (so wie ich). spritzgebäck. schokoprinten. marzipan. (merkt ihr schon was?) jeder satz bekommt nun lametta. dies ist ein vorweihnachtlicher, glitzernder lamettasatz. ha! fühlt euch heimelig und warm und wohl. und wenn ihr nicht feiert, macht es euch schön. geht spazieren. nehmt den fotoapparat mit. tanzt. lacht. esst. verabredet euch. redet oder schweigt. hört musik. schreibt briefe. lest briefe oder die bücher, die ihr die ganze zeit schon lesen wolltet. (tomas espedal zum beispiel). macht einfach, wozu ihr lust habt. ich wünsche euch schöne, besinnliche und frohe weihnachten. merry christmas. eure wolkenbeobachterin. 🎅

progress

© mp

aufgewühlt

der schräg eingeparkte wagen
von dir
aus dem ein fremder mann
in leuchtender uniform steigt
du liegst
in dem wagen mit dem blaulicht
jemand hat bei mir geklingelt
ich springe
in meine schuhe renne hinunter
zum notarztwagen doch
ich darf kein wort
mit dir sprechen
ich bin nicht familie
sondern freundin
meine angst schüttelt mich
und meine gedanken durcheinander
ich vergesse zu fragen
wohin sie dich fahren
die tränen fließen
ich muss abwarten
und hoffe es wird wieder gut

© mp