ameisen im kirschblütenhaufen

schreiben als antwort aufs schweigen

Tag: Natur

sketchbook 3

© mp

heute mal ein paar andere vögel, *g*, die sich unterhalten. aus meinem sketchbook, wo ich verschiedene „miniportraits“ von figuren angelegt habe/hatte.

noch n vogel

© mp

ein tintenvogel. mein neu entdecktes medium. erster versuch mit tintenpatrone, die man aufschneiden und eine schöne sauerei damit veranstalten kann. die verbliebene tinte habe ich genutzt, um diesen vogel zu malen. und gleich andere tinte bestellt. schönen tag euch! und liebe grüße, m.

then there were three, and this is their tree


© mp

da hat ein von mathilda fotografierter vogel modell gesessen. verwendete materialien: aquarellfarbe, fineliner und ein zeichenblock. danke, dass ich das foto verwenden durfte, liebe tilda! hier für der link zu tildas schönem foto-blog:
tildas fotowelt

then there were three,
and this is their tree
weren’t they four –
actually yes, I cannot ignore.

🙂


© mp

falls ihr euch fragt, wo all die vögel sitzen
– da, im baum!
und wie das klingt? da, im video! 🙂

blck bird, star

© mp

torsten vom blog grünschreiber hat wieder einmal wunderbare fotos gemacht, diesmal als er die vögel gezählt hat. weil mir die bilder so gut gefallen haben, habe ich gefragt, ob ich sie als inspirations-vorlage verwenden dürfe, er hat zugestimmt! hier ist (m)ein erstes ergebnis. das dürfte ein star sein (ich übe die vogelnamen noch). aquarell (worin ich mich gerade übe) und fineliner. din a 5.
danke an torsten! und schaut auch bei ihm vorbei, hier der link zu den bildern und seinem blog:
Blog vom Grünschreiber (Torsten)

early bird

© mp

weil ich gerade krank bin, zeichne ich weiter in meinem kürzlich gekauften journal-book. ich hatte mir vorgenommen, dort jeden tag zu übungszwecken eine kleine zeichnung oder skizze anzulegen. leider ist das papier sehr dünn, zu dünn eigentlich zum zeichnen, so dass man das, was auf der anderen seite gezeichnet ist, durchsehen kann. vielleicht mache ich es demnächst so, dass ich nur noch jedes zweite blatt „bezeichne“, damit die zeichnungen durch das durchscheinen nichts verlieren. jedenfalls ist das der vogel, den ich gerade gezeichnet habe. ich wünsche euch einen schönen tag.

sketchbook 2

© mp

früchte des zeichnens

© mp

vielen dank für eure vielen kommentare unter dem letzten video. ich werde alles in ruhe lesen und bald antworten. guten start in die woche euch.

rose

© mp

eine weitere illustration nach einem foto von hania kartusch. hier habe ich eine andere zeichenweise gewählt, aus fineliner und filzstift und ein wenig mit den farben gespielt. das originalfoto habe ich leider nicht wiederfinden können, aber hier ist der link zu hanias beeindruckendem fotoblog: https://fotokartusch.com

erneut ein dankeschön, dass ich das foto verwenden durfte.

herbstgarten (purpurglöckchen)

© mp

hania kartusch, eine blognachbarin und fotografin, hat mir erlaubt, drei ihrer fotos als zeichengrundlage zu verwenden. dieses hier ist ein ergebnis davon. das original und ihre anderen wunderbaren fotos mitsamt blog von hania findet ihr hier:  ttps://fotokartusch.com/2020/11/05/der-herbst-in-meinem-garten/

vielen dank  liebe hania!

eisbär im oktobär

© mp

dies ist die zweite zeichnung nach einem foto von christa. noch einmal ein danke, dass ich auch dieses foto als inspirationsgrundlage verwenden durfte. ich verlinke noch mal zu ihrem blog mit ihren wundervollen fotos und beiträgen! https://christacanada.wordpress.com

polarfuchs

© mp

christa mit ihrem „bärigen blog“ hat mir erlaubt, dass ich zwei ihrer fotos als inspirationsgrundlage für zeichnungen verwenden darf. darüber habe ich mich sehr gefreut und an die arbeit gemacht. dies hier ist das erste der beiden, der polarfuchs. ich wünsche euch, und dir, liebe christa, ein schönes wochenende. der bär kommt auch noch. 🙂 liebe grüße, eure wolkenbeobachterin

hier der link zu christas blog mit den wunderbaren fotos und noch mal ein herzliches dankeschön, dass ich die fotos zwecks inspiration verwenden durfte: https://christacanada.wordpress.com/2021/10/17/laquarium-de-quebec-2/

obstblüte

© mp

bei meinem heutigen blogspaziergang bin ich auf die fotos von birgit (stella) gestoßen (best of april). ein motiv war eine mirabellenblüte. ich habe birgit gefragt, ob sie einverstanden ist, dass ich dieses foto als grundlage für eine zeichnung verwenden dürfe. sie war einverstanden. das hier ist das ergebnis. das originalfoto ist hier zu finden:

https://birgitdiestarkeblog.files.wordpress.com/2021/04/20210419_092854-lieblingsfoto_apr2021-blog.jpg

danke noch einmal an dich, liebe birgit.

enten

© mp

bird

© mp

sea horse / seepferdchen

© mp

in einer unterhaltung vor zwei tagen unter meinem blumenbild fragte ich die bloggerin mindsplint nach ihrem lieblingstier. sie sagte: seepferdchen. ich sagte: vielleicht inspiriert es mich und ich zeichne eines, mal sehen. und heute morgen habe ich mich hingesetzt und eines gezeichnet. größe: din a 4, grauer karton, mit bleistift gezeichnet und mit weißem bleistift highlights gesetzt. es sieht ein bisschen buckelig aus. aber so sehen seepferdchen eben aus. *g* gefragt, wie es kommt, dass mindsplints lieblingstier ein seepferdchen ist, nannte sie den folgenden interessanten grund: „Abgesehen davon, dass ich ihr Aussehen total niedlich finde, ist vielleicht auch die Tatsache, dass bei den Seepferdchen die Männchen den Nachwuchs austragen ein Aspekt, warum ich sie so spannend finde.“