ameisen im kirschblütenhaufen

schreiben als antwort aufs schweigen

Tag: Portraits

faces II

© mp

faces

© mp

ich hatte euch ja schon vom kurs erzählt, den ich gerade mache und hier ist eine weitere seite aus meinem sketchbook. erst wirft man ein paar striche aufs papier und danach muss man aus diesen kritzeleien etwas zeichnen. das ist das ergebnis eins. ein paar portraits, die mal etwas anders aussehen. mir hats spaß gemacht.

mit der anderen hand

© mp

© mp

nimm doch mal das schöne händchen, so sagte man früher, wenn jemand mit links schrieb, malte usw. anstatt mit der rechten hand. ich zeichne, schreibe, male, usw. mit links, aber hier habe ich mal versucht mit der rechten hand zu zeichnen. ich fand die ergebnisse ganz interessant. die bewegungen der hand sind verständlicherweise andere, weil die hand ungeübt ist. mir gefallen sie dennoch. ich finde überhaupt, dass ein bild nicht perfekt sein muss um schön zu sein und mir zu gefallen. das gilt auch für menschen. 🙂

novemberfaces I

© mp

portraits, poses and proportions

© mp

Hintergrund zu diesen Zeichnungen ist ein Portraitkurs, den ich letzten Sonntag besucht habe. Es war eine Übung in Live-Drawing sozusagen, d.h. eine Person, die vor Ort ist zu zeichnen, auch verschiedene Posen zu zeichnen. Die Zeit war jeweils begrenzt. Das größere Bild ist nach etwa 30 Minuten entstanden, die anderen zwischen 5 und 15 Minuten Zeichendauer. Eine interessante Erfahrung, die Spaß gemacht hat. „Normalerweise“ brauche ich viel länger für eine Zeichnung, deshalb hat mich „das schnelle Ergebnis“ positiv überrascht. Und „normalerweise“ zeichne ich auch nicht so klein, sondern ab DIN A4 bis DIN A2.

drei portraits und eine katze im anschnitt

 

 

© mp