ameisen im kirschblütenhaufen

schreiben als antwort aufs schweigen

Tag: DIN A 4

sea horse / seepferdchen

© mp

in einer unterhaltung vor zwei tagen unter meinem blumenbild fragte ich die bloggerin mindsplint nach ihrem lieblingstier. sie sagte: seepferdchen. ich sagte: vielleicht inspiriert es mich und ich zeichne eines, mal sehen. und heute morgen habe ich mich hingesetzt und eines gezeichnet. größe: din a 4, grauer karton, mit bleistift gezeichnet und mit weißem bleistift highlights gesetzt. es sieht ein bisschen buckelig aus. aber so sehen seepferdchen eben aus. *g* gefragt, wie es kommt, dass mindsplints lieblingstier ein seepferdchen ist, nannte sie den folgenden interessanten grund: „Abgesehen davon, dass ich ihr Aussehen total niedlich finde, ist vielleicht auch die Tatsache, dass bei den Seepferdchen die Männchen den Nachwuchs austragen ein Aspekt, warum ich sie so spannend finde.“

imagine there is no flower

© mp

kürzlich beim filmgucken habe ich die blumen gezeichnet. im moment arbeite ich mich durch meine dvd-sammlung. das macht viel freude, kann ich nur empfehlen. hier habe ich dann nebenher gezeichnet mit bleistift, din a 4. in der realität hat die vase einen kugelrunden bauch, hier nicht ganz. blumen in vasen haben mich als motiv bislang nicht so sehr gereizt, aber hin und wieder versuche ich mich doch daran. eine gute abwechslung zu tieren, objekten, orten oder portraits. und außerdem war es das nächste motiv, was ich vor dem fernseher gut positionieren konnte. die katzen wollten so lang auch nicht auf einer stelle liegen bleiben und die lassen sich auch nicht hin und her stellen, bis sie gut in position gebracht sind. *lach*

fish

© mp

see you

© mp

Blue Monday

© mp

grashüpfer

© mp

flamingo domingo

© mp

back

© mp

tierisch

© mp

alive

 

© mp

 

hallo ihr lieben,

der aktuelle begriff im quarantober lautet: alive.
ich habe diesmal eine zeichnung gepostet, die ich
kürzlich angefertigt habe. heute ist nämlich einer
dieser tage: die milch im kaffee klumpte, ich komme
nicht an mein mailfach ran, irgendwas scheint von
der anbieterseite nicht zu funktionieren, ich kann
weder mails lesen, noch schreiben und dann war
mein mozarella noch abgelaufen, den ich für den
salat vorgesehen hatte. also ein salattag heute,
müde, ich. das wird wieder. ganz bestimmt.
kommt gut durch den tag. bin in eile, auf dem weg
zur arbeit.

liebe grüße aus berlin.

experimente mit farbe

© mp

no message in a bottle, but music

© mp

der fünfte begriff im quarantober lautet: bottle
eigentlich hatte ich nach der anstrengenden arbeitswoche nicht
gedacht, dass ich noch eine zeichnung anfertigen kann zum
quarantober. doch vorhin, während ich einen film anschaute, kritzelte
ich so vor mich hin und da war die zeichnung plötzlich fertig.

passend zum thema: musik!

habt ein schönes wochenende.

a fish in the water

© mp


der dritte begriff im quarantober lautet: wet
danke an paleica aus wien. dem fisch modell gestanden hat
eine ihrer großartigen fotografien. (mit ihrer erlaubnis).
mehr zu sehen und zu lesen von ihr hier: https://paleica.com/

 

© mp

birdie

© mp