imagine there is no flower

von wolkenbeobachterin

© mp

kürzlich beim filmgucken habe ich die blumen gezeichnet. im moment arbeite ich mich durch meine dvd-sammlung. das macht viel freude, kann ich nur empfehlen. hier habe ich dann nebenher gezeichnet mit bleistift, din a 4. in der realität hat die vase einen kugelrunden bauch, hier nicht ganz. blumen in vasen haben mich als motiv bislang nicht so sehr gereizt, aber hin und wieder versuche ich mich doch daran. eine gute abwechslung zu tieren, objekten, orten oder portraits. und außerdem war es das nächste motiv, was ich vor dem fernseher gut positionieren konnte. die katzen wollten so lang auch nicht auf einer stelle liegen bleiben und die lassen sich auch nicht hin und her stellen, bis sie gut in position gebracht sind. *lach*