portraits, poses and proportions

von wolkenbeobachterin

© mp

Hintergrund zu diesen Zeichnungen ist ein Portraitkurs, den ich letzten Sonntag besucht habe. Es war eine Übung in Live-Drawing sozusagen, d.h. eine Person, die vor Ort ist zu zeichnen, auch verschiedene Posen zu zeichnen. Die Zeit war jeweils begrenzt. Das größere Bild ist nach etwa 30 Minuten entstanden, die anderen zwischen 5 und 15 Minuten Zeichendauer. Eine interessante Erfahrung, die Spaß gemacht hat. „Normalerweise“ brauche ich viel länger für eine Zeichnung, deshalb hat mich „das schnelle Ergebnis“ positiv überrascht. Und „normalerweise“ zeichne ich auch nicht so klein, sondern ab DIN A4 bis DIN A2.