07. Dezember 2014

von wolkenbeobachterin

Schneeflockentanz

 

Bald
ist’s ihm kalt
– dem Wald.
Bald
rückt der Baum
– unmerklich kaum,
zum Schneeflockentanz,
schüttelt sich ganz
die Flocken herunter.
Danach, ganz munter
stellt er sich stolz,
mit von Schnee befreitem Holz
wieder an seine Stelle,
als sei nichts gescheh’n.
Das zu seh’n wär seltsam schön,
gelle?

© mp

Advertisements